Kurz gemeldet

Kurz gemeldet

Rundum gut geschützt in den Urlaub

Egal, ob organisierte Kreuzfahrt oder Weltreise auf eigene Faust: Dank moderner Medikamente können auch Menschen mit einer rheumatischen Erkrankung Urlaub in anderen Ländern genießen. mehr…

Kurz gemeldet

Gesundheitssystem schneidet gut ab

Allen Klagen zum Trotz: Die Gesundheitssysteme in Europa haben sich in den vergangenen zehn Jahren deutlich verbessert. Das ist eins der Hauptergebnisse des „Euro Health Consumer Index 2015“ (EHCI). mehr…

Kurz gemeldet

850.000 Euro landen in der Mülltonne

Mehrere Millionen Euro landen jedes Jahr in der Mülltonne – in Form von Medikamenten. Denn wenn ein Patient im Hospiz stirbt, müssen alle Medikamente, die ihm verschrieben worden sind, vernichtet werden – auch wenn die Packungen noch nicht geöffnet worden sind. Das ist gesetzlich so vorgeschrieben. mehr…

Kurz gemeldet

Bewegungstipps für mehr Lebensfreude

Wer sich täglich nur 20 Minuten mehr bewegt, kann positive Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden spüren. Das gilt insbesondere auch für ältere Menschen. „Vielerlei körperliche Funktionen sind bis ins hohe Alter trainierbar, das zeigt die neuere Forschung“, erklärt Dr. Heidrun Thaiss. Sie ist Leiterin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Wie ein aktiver Alltag für Ältere aussehen kann, zeigen die BZgA und der Deutsche Behindertensportverband in der neuen Broschüre „Aktiv im Alter, aktiv im Leben“. mehr…

Kurz gemeldet

Regelung zum Krankengeld vereinfacht

Für den Bezug von Krankengeld reicht es künftig aus, dass sich Patienten an dem Tag nach Auslaufen der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung bei ihrem Arzt vorstellen. Darauf weist die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hin. Die neue Regelung gilt seit Inkrafttreten des Versorgungsstärkungsgesetzes. mehr…

Kurz gemeldet

An heißen Tagen kühlen Kopf bewahren

Im Schatten liegen, ein kühles Getränk und ab und zu in den Pool springen: Die wenigsten können sich das den ganzen Sommer über leisten. „Mit ein paar Tricks kann man auch im Alltag bei hohen Temperaturen einen kühlen Kopf bewahren“, sagt Thomas Ebel, Arzt im AOK-Bundesverband. mehr…