Kurz gemeldet

Kurz gemeldet

Schäden beim Baby durch Alkohol

Knapp jeder fünfte Bürger findet kleine Mengen Alkohol während der Schwangerschaft nicht schlimm. Dabei kann Trinken in diesen neun Monaten beim Kind zu schweren Behinderungen führen. mehr…

Kurz gemeldet

Warnung vor Arzneimittelengpässen

Auf dem deutschen und internationalen Arzneimittelmarkt komme es aktuell zu Lieferengpässen mit teilweise schwer zu ersetzenden Präparaten, warnt die Deutsche Gesellschaft für Infektiologie (DGI). Dies betreffe vermehrt auch hochwirksame Antibiotika. Die DGI-Experten fordern daher ein Frühwarnsystem bei Lieferschwierigkeiten. mehr…

Mangelhaftes Abschneiden bei Testkäufen

Beim Verkauf von rezeptfreien Präparaten zur Selbstmedikation missachten viele Apotheker offenbar ihre Beratungspflicht. Das haben zumindest Testkäufe der Verbraucherzentrale NRW ergeben. „In vier von fünf Apotheken stand das eigene Verkaufsinteresse und nicht der Schutz von Patienten im Vordergrund. Das ist ein eklatanter Verstoß gegen die Sorgfaltspflicht der Apotheker“, kritisiert Wolfgang Schuldzinski von der Verbraucherzentrale NRW. mehr…