Kurz gemeldet

Kurz gemeldet

Das hilft gegen den Winterblues

Wenn die Tage kürzer und grauer werden, fallen viele Menschen in ein Stimmungsloch. Vor allem Berufstätige sehen kaum die Sonne: morgens im Dunkeln zur Arbeit, am Arbeitsplatz meist wenig natürliches Licht und abends geht’s im Dunkeln zurück nach Hause. Der Lichtmangel macht Körper und Seele zu schaffen, manche Menschen leiden sogar unter einer saisonal-affektiven Störung (SAD), auch Winterdepression genannt. mehr…

Kurz gemeldet

Was tun bei Inkontinenz?

Es ist ein Tabuthema, dabei ist es weitverbreitet: Mehr als 60 Prozent der Pflegebedürftigen in Deutschland, die von einem Pflegedienst versorgt werden, leiden an Harninkontinenz – also etwa 400.000 Menschen. Dies zeigt eine wissenschaftliche Studie des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) und der Charité Universitätsmedizin Berlin. Bei Pflegeheim-Bewohnern ist der Anteil noch höher. mehr…

Niedersachsen

Ärzte verabschieden gemeinsam Protestnote

Statement von über 250 Ärzten, die sich am 21.11.18 auf einer Infoveranstaltung in Hannover gegen das TSVG positionierten: mehr…

Kurz gemeldet

Weniger Pillen mit höherem Risiko

Frauenärzte verschreiben jungen Frauen immer seltener Verhütungspillen, die ein erhöhtes Risiko von schweren Nebenwirkungen wie Thrombosen oder Embolien bergen. Das hat eine aktuelle Untersuchung der AOK ergeben. mehr…

Kurz gemeldet

Arzthonorare im Blick

Während die Löhne in Deutschland allgemein steigen und auch Klinikärzte mehr verdienen, werden die Niedergelassenen abgehängt. Das zeigen Zahlen des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung (Zi). mehr…

Warnung vor E-Zigaretten

Die Tabakindustrie bewirbt zur Zeit in großen Werbekampagnen E-Zigaretten – und stößt damit auf Kritik bei Kinderärzten: „Diese Kampagnen können das Rauchen wieder populär machen und damit unsere Aufklärungsarbeit der letzten Jahre zunichte machen und Jugendliche großen Gesundheitsgefahren aussetzen, denn E-Zigaretten sind alles andere als sanft oder harmlos. mehr…

Zahl des Monats: 75

75 gewalttätige Vorfälle am Tag

Nicht nur Notärzte machen Erfahrungen mit aggressiven Patienten. mehr…