Kurz gemeldet

Zahl des Monats: 1,2 Mrd.

Pro Jahr investieren die niedergelassenen Fachärzte in Deutschland rund 1,2 Mrd. Euro in den Aufbau von Arbeitsplätzen und effektiven Versorgungsstrukturen – sei es durch den Neu- oder Umbau einer Praxis, die Anschaffung von Untersuchungsgeräten oder eines Telefons für den Empfang der Praxis. Zusätzlich nimmt jeder Facharzt eine Anfangsinvestition von ca. 150.000 Euro bis zu 1.500.000 Euro, je nach Fachgruppe, vor. 

durchblick gesundheit • Ausgabe 63 • Januar–März 2019

Jan 17, 2019, 3:53:20 PM, Autor: na