Geschätzte Wartezeit

Ob Fach- oder Hausarzt - finden Sie die richtige Praxis
Auf einen Ersttermin für gesetzlich versicherte Patienten

Allgemeinmedizin
200 km

Medizinische Artikel


-- Alle --

Zu viele Knie-OPs?

„Seit Jahren wird die alternative konservative Behandlung unzureichend vergütet“

In Deutschland würden vorschnell künstliche Kniegelenke eingesetzt, kritisiert die Bertelsmann-Stiftung. Fachgesellschaften halten dagegen: Zum einen lägen die Zahlen im internationalen Durchschnitt. Zum anderen sei es an der Politik umzusteuern. mehr…

Studie

Schlafdefizit lässt sich am Wochenende ausgleichen

Schlafmangel kann auf Dauer krank machen. Wer allerdings wochentags zu wenig schläft, kann das Defizit am Wochenende ausgleichen - ohne dass die Gesundheit leidet. Das berichten schwedische Forscher. mehr…

Kinderärzte warnen

„E-Zigaretten können Jugendliche zum Rauchen verführen“

Kinderärzte warnen vor den Gefahren von-E-Zigaretten für Heranwachsende. Das Nikotin darin mache süchtig, betont der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte. mehr…

Baden-Württemberg

Vier Millionen Ausfalltage wegen Rückenschmerzen

Heizkissen, Spaziergang, Schmerzmittel – die Baden-Württemberger behandeln ihre Rückenschmerzen meist selbst, wie ein Studie zeigt. Viele gehen trotz Schmerzen arbeiten, immer mehr fallen aber aus. mehr…

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie

Ausdauertraining hält Herz und Zellen jung

Ein moderates, personalisiertes Ausdauersportprogramm über sechs Monate führt bei Frauen mit vorwiegend sitzender Tätigkeit zu einer Verbesserung der kardiovaskulären Funktion, insbesondere der Blutgefäßelastizität und des diastolischen Blutdrucks. mehr…

Lumbale Rückenschmerzen

Ein weltweites Problem

Akute und chronische Rückenschmerzen sind nicht mehr nur ein Problem von Menschen in wohlhabenden Ländern. Betroffen sind längst auch Menschen in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen (LMICs: low-income and middle-income countries) -Tendenz steigend. mehr…

Herzkrank hoch hinaus?

„Herz-Kreislauf-Patienten brauchen vor Höhenurlauben eine gründliche Untersuchung“

Darf ein Herzpatient in die Berge? Und wenn ja, wie hoch hinaus? Passend zu den letzten Last Minute-Skireisen und der beginnenden Urlaubsplanung für den Sommer hat ein Expertenkonsortium mehrerer Fachgesellschaften kürzlich konkrete Empfehlungen ausgesprochen. mehr…