Geschätzte Wartezeit

Ob Fach- oder Hausarzt - finden Sie die richtige Praxis
Auf einen Ersttermin für gesetzlich versicherte Patienten

Allgemeinmedizin
200 km

Medizinische Artikel


-- Alle --

RKI nach Grippewelle:

Schutzmöglichkeiten besser nutzen

Die Grippewelle im Winter 2017/18 ist außergewöhnlich schwer gewesen. Das zeigt der neue Influenza-Saisonbericht der Arbeitsgemeinschaft Influenza (AGI) des Robert Koch-Instituts mit seinen umfangreichen Auswertungen. mehr…

Geschlechtskrankheiten

Neuer Selbsttest soll Früherkennung verbessern

Ein neuer Selbsttest soll die Früherkennung von sexuell übertragbaren Infektionen (STI) verbessern. Zusammen mit der AIDS-Hilfe hat die Ruhr-Universität Bochum dieses Angebot entwickelt. Jetzt soll es flächendeckend in ganz Deutschland eingeführt werden. mehr…

DAK-Report

Gebildete Eltern, fittere Kinder

Was hat Mutters Doktortitel oder Vaters Meisterbrief mit der Gesundheit des Nachwuchses zu tun? Mehr als bisher gedacht, sagen Wissenschaftler nach der Analyse von Daten mehrerer Hunderttausend Kinder und Eltern. mehr…

Tipps der Herzstiftung

Extreme Hitze: Was müssen Herzpatienten beachten?

Sommerliche Hitze mit sehr hohen Temperaturen über 30 Grad Celsius kann zur Herausforderung besonders für ältere Menschen und diejenigen werden, die bereits wegen Herz- oder Blutdruckproblemen in Behandlung sind. mehr…

Chikungunya-Fieber

Tigermücken können Virus auch bei niedrigen Temperaturen verbreiten

Chikungunya-Viren können sich in der Asiatischen Tigermücke auch bei relativ milden Temperaturen von 18 Grad Celsius vermehren. Dies zeigen Experimente im Hochsicherheits-Insektarium des Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin (BNITM). mehr…

Klinikum Dortmund

Wirbelsäulenchirurg mahnt: „Immer öfter wird viel zu früh am Rücken operiert“

In deutschen Krankenhäusern werden Patienten offenbar oft voreilig an der Wirbelsäule operiert. Das beklagt der Direktor der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie im Klinikum Dortmund. mehr…

Studie

Mehr Kaffee, mehr Lebensjahre?

Kaffeetrinker leben länger. Diese für Anhänger des „Schwarzen Goldes“ erfreuliche Botschaft ist schon oft verkündet worden - zumeist mit Verweis auf eine Beobachtungsstudie. Eine weitere große populationsbasierte Studie spricht nun ebenfalls für die Vermutung. mehr…