Kurz gemeldet

Arzthonorare im Blick

© Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung
Während die Löhne in Deutschland allgemein steigen und auch Klinikärzte mehr verdienen, werden die Niedergelassenen abgehängt. Das zeigen Zahlen des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung (Zi). Zwischen 2010 und 2017 stieg der Lohnindex aller Angestellten in Deutschland um knapp 19 Prozent. Das Gehalt leitender Oberärzte im Krankenhaus stieg immerhin um etwa 15 Prozent. Der Orientierungswert, der die Honorare der niedergelassenen Ärzte in eigener Praxis bestimmt, stieg hingegen lediglich um rund 6 Prozent und liegt damit deutlich niedriger.

Oct 23, 2018, 3:29:14 PM, Autor: na