Komplett überarbeitet

Leitlinie zu Netzhautkomplikationen bei Diabetes veröffentlicht

Ab sofort steht die komplett überarbeitete „Nationale Versorgungs-Leitlinie Prävention und Therapie von Netzhautkomplikationen bei Diabetes" zum kostenlosen Download zur Verfügung. Ziel der NVL ist es, die Versorgung von Menschen mit Diabetes mit drohenden oder bereits existierenden Netzhautschäden zu verbessern.

Dazu soll unter anderem der Informationsfluss zwischen den an der Patientenversorgung beteiligten Ärzten – Hausärzte, Diabetologen und Augenärzte – optimiert werden, beispielsweise durch standardisierte Bögen zur Befundübermittlung. Zudem soll das Bewusstsein von Menschen mit Diabetes für das Risiko von Netzhautveränderungen geschärft und ihre Bereitschaft zur Teilnahme an regelmäßigen Untersuchungen der Augen erhöht werden.

Die 2. Auflage der NVL Prävention und Therapie von Netzhautkomplikationen bei Diabetes wurde zwischen November 2013 und September 2015 erstellt. Daran beteiligt waren Vertreter von sieben Fachgesellschaften/Organisationen inklusive Patientenvertreter beteiligt.

Sep 28, 2015, 8:29:24 PM, Autor: Dr. med. Thomas Kron