Geschätzte Wartezeit

Ob Fach- oder Hausarzt - finden Sie die richtige Praxis
Auf einen Ersttermin für gesetzlich versicherte Patienten

Allgemeinmedizin
200 km

Medizinische Artikel


-- Alle --

Geburtsrisiken

Ist das Alter der Mutter egal?

Das höhere Alter später Mütter ist einer Studie Zufolge nicht der wahre Grund für das erhöhte Risiko einer Frühgeburt oder niedrigen Geburtsgewichts. Die Ursachen könnten eher in den persönlichen Lebensumständen und Verhaltensweisen der Mütter liegen. mehr…

Weitere Belege

Parkinson-Erkrankung könnte im Magen beginnen

Eine vollständige Vagotomie vermindert womöglich das Parkinson-Risiko. Dieser Zusammenhang zwischen Bauch und Hirn ist jetzt auch von schwedischen Forschern in einer Kohorten-Studie bestätigt worden. mehr…

Chronische Schmerzen

Hinweis auf erhöhtes Risiko für kognitiven Abbau?

Chronische Schmerzen fördern bei alten Menschen möglicherweise den kognitiven Abbau. Dies vermuten die Autoren einer bevölkerungs-basierten Kohorten-Studie. Die Ergebnisse der Langzeit-Studie sind im „JAMA of Internal Medicine“ erschienen. mehr…

Broken-Heart-Syndrom

Körperlicher Stress gefährlicher als emotionaler?

Seelischer und auch körperlicher Stress können Auslöser für ein Broken-Heart-Syndrom (Takotsubo-Kardiomyopathie) sein. Dabei scheint körperlicher Stress gefährlicher zu sein als emotionaler. Das zeigt eine Studie von Wissenschaftlern des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK). mehr…

Rauchen

Täglich 300 Todesfälle in Deutschland

„Bei der Tabakkontrolle liegen wir auf einem der letzten Plätze in Europa“, bedauert Professor Heino Stöver vom Institut für Suchtforschung der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS). In absoluten Zahlen ausgedrückt: Deutschland liegt mit 16,3 Millionen Rauchern unter den Top Ten der Staaten mit den meisten Rauchern. mehr…

HNO-Gesellschaft

Schwindel ein immer wichtigeres Thema in der Altersmedizin

Schwindelgefühle und die damit verbundene Unsicherheit beim Gehen gehören für Zehntausende ältere Menschen zum Alltag. Noch zu oft werden diese Symptome nicht ernst genug genommen, meinen HNO-Ärzte. mehr…

Allergieforschung

Pollen fliegen höher und weiter als angenommen

Pflanzenpollen und Pilzsporen kommen auch in Höhen über 2000 Metern vor. Das berichten griechische und deutsche Forscher im Fachmagazin „Scientific Reports“. mehr…