Geschätzte Wartezeit

Ob Fach- oder Hausarzt - finden Sie die richtige Praxis
Auf einen Ersttermin für gesetzlich versicherte Patienten

Allgemeinmedizin
200 km

Medizinische Artikel


-- Alle --

Resilienz-Forschung

Sichere Bindungen helfen bei der Krankheitsverarbeitung

Bindungsmuster prägen lebenslang unseren Umgang mit Angst. Sehen wir uns durch eine Erkrankung bedroht, gehen wir je nach Bindungstyp unterschiedlich damit um. Welches Modell zwischenmenschlicher Beziehungen wir entwickelt haben, hängt von den Bindungserfahrungen ab, die wir in unserer Kindheit gemacht haben. „Vereinfacht lässt sich sagen: Sichere Bindung ist ein Resilienzfaktor“, sagt Privatdozentin Claudia Subic-Wrana von der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. mehr…

Kardiologie

Immer mehr Bluthochdruck-Kranke – vor allem in armen Ländern

Weltweit gibt es immer mehr Menschen mit Bluthochdruck. Seit 1975 hat sich die Zahl verdoppelt: 1975 gab es laut einer aktuellen Analyse knapp 600 Millionen Menschen mit Bluthochdruck, 2015 waren es bereits mehr als 1,1 Milliarden. Vor allem in armen Ländern gibt es einen spürbaren Anstieg. mehr…

Flüchtlinge aus Afrika

Toxische Pneumonitis durch Trinken von Benzin

Menschen auf der Flucht sind zahlreichen Gefahren ausgesetzt. Ein Wissenschaftler-Team berichtet nun erstmals über lebensbedrohliche und teilweise tödliche Lungenentzündungen, die wahrscheinlich durch das Trinken von Benzin während der Bootsflucht über das Mittelmeer verursacht wurden. mehr…

Neue Befunde

TB-Impfung rückt in weitere Ferne

Tuberkulose-Erreger können sich spezifisch in ihre ökologische Nische einpassen. Sogenannte Generalisten verbreiten sich weltweit, Spezialisten hingegen finden sich nur in gewissen Regionen. Dies könnte die Entwicklung künftiger Impfstoffe weiter erschweren. mehr…

Onkologie

Sport die beste Therapie bei Krebs-assoziierter Fatigue

Sport, aber auch Yoga, Tai Chi, Qigong und Entspannungsübungen können Krebs-Patienten helfen, die Strapazen einer Strahlentherapie besser zu überstehen. Damit können Patienten einer Fatigue vorbeugen. mehr…

Weltschlaganfall-Tag

Schlaganfall-Patienten: Bei der langfristigen Weiterbetreuung hapert es noch

In der Versorgung von Schlaganfall-Patienten gibt es einige Fortschritte, aber es besteht auch noch einiger Bedarf an Verbesserungen, außer in der Prävention auch in der langfristigen Nachsorge. Darauf haben in diesen Tagen weltweit Schlaganfall-Spezialisten und medizinische Fachgesellschaften hingewiesen. Anlass ist der Weltschlaganfalltag gewesen. mehr…

Neuer Chef des Krebsforschungszentrums

„Junge Frauen rauchen zu viel“

Dem Krebs keine Chance geben – darauf setzt der neue Chef des Deutschen Krebsforschungszentrums. Er sorgt sich unter anderem um die vielen jungen Raucherinnen in Deutschland. mehr…