Geschätzte Wartezeit

Ob Fach- oder Hausarzt - finden Sie die richtige Praxis
Auf einen Ersttermin für gesetzlich versicherte Patienten

Allgemeinmedizin
200 km

Medizinische Artikel


-- Alle --

Parkinson

Patienten mit Bluthochdruck schwerer betroffen

Patienten mit Bluthochdruck sind angeblich schwerer von der Parkinson-Erkrankung betroffen als Patienten mit normalem Blutdruck. Die Hoffnung: Ein optimales Blutdruck-Management könnte auch Parkinson-Symptome lindern. mehr…

ASS-Sekundärprävention

Plädoyer für Protonenpumpen-Hemmer

Herzgefäß-kranke ältere Patienten, die zur Sekundärprävention kardiovaskulärer Komplikationen ASS einnehmen, sollten Protonenpumpen-Hemmer nehmen, um gastrointestinalen Blutungen vorzubeugen. mehr…

Neue RKI-Daten

Deutsche sind sportlich aktiver als der EU-Durchschnitt

Die Bevölkerung in Deutschland ist sportlich aktiver als der europäische Durchschnitt. Das zeigen neue Daten des Robert Koch-Instituts, die im Journal of Health Monitoring erschienen sind. In anderen Bereichen des Gesundheitsverhaltens steht Deutschland dagegen weniger gut da. mehr…

Hepatitis E

Mehr Krankheitsfälle ohne Reise-Anamnese

Die Hepatitis E ist mehr als nur eine seltene Reisekrankheit. Daran erinnert der Hepatologe Professor Heiner Wedemeyer (Medizinische Hochschule Hannover) in einem aktuellen Beitrag in der „DMW“. Infektionen mit dem Hepatitis-E-Virus sind ein weltweites Problem. mehr…

Britische Kohorten-Studie

Dem Gläschen Bordeaux lieber Adieu sagen

Auf Alkoholisches sollte wohl besser vollständig verzichtet werden. Diese Empfehlung zur Abstinenz von „geistigen Getränken“ könnte aus einer aktuellen britischen Studie abgeleitet werden. mehr…

Krankenhaushygiene

Der Kampf gegen gefährliche Keime

Thomas Talaska kämpft als Krankenhaushygieniker gegen gefährliche Keime. Dabei setzt er vor allem auf ein einfaches Mittel: die gründliche Desinfektion der Hände. Diese werde immer noch in vielen Kliniken vernachlässigt, meint der Facharzt. mehr…

Hepatitis-C-Behandlung

Therapie zu Lasten der Krebsabwehr?

Virologen und Hepatologen rätseln derzeit darüber, warum einige Menschen mit chronischer Hepatitis C nach erfolgreicher Behandlung mit DAA kurze Zeit später an Leberkrebs erkranken. Wissenschaftler aus Barcelona vermuten, dass die Heilung der Virusinfektion die körpereigene Krebsabwehr in der Leber schwächt. mehr…