Geschätzte Wartezeit

Ob Fach- oder Hausarzt - finden Sie die richtige Praxis
Auf einen Ersttermin für gesetzlich versicherte Patienten

Allgemeinmedizin
200 km

Medizinische Artikel


-- Alle --

Zu viele Knie-OPs?

„Seit Jahren wird die alternative konservative Behandlung unzureichend vergütet“

In Deutschland würden vorschnell künstliche Kniegelenke eingesetzt, kritisiert die Bertelsmann-Stiftung. Fachgesellschaften halten dagegen: Zum einen lägen die Zahlen im internationalen Durchschnitt. Zum anderen sei es an der Politik umzusteuern. mehr…

Studie

Schlafdefizit lässt sich am Wochenende ausgleichen

Schlafmangel kann auf Dauer krank machen. Wer allerdings wochentags zu wenig schläft, kann das Defizit am Wochenende ausgleichen - ohne dass die Gesundheit leidet. Das berichten schwedische Forscher. mehr…

Kinderärzte warnen

„E-Zigaretten können Jugendliche zum Rauchen verführen“

Kinderärzte warnen vor den Gefahren von-E-Zigaretten für Heranwachsende. Das Nikotin darin mache süchtig, betont der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte. mehr…

Ärzte wollen Vorgaben für gesundes Essen

„Wir haben einfach keine Geduld mehr“

So etwas wie Sahnetorte zu essen, das ist in manchen Kreisen schon heute verpönt. Gleichzeitig bringen Tausende Deutsche zu viel auf die Waage und leiden unter Folgekrankheiten. Ärzte fordern, dass die Politik einschreiten soll. Wie soll das aussehen? mehr…

Jodmangel

Wissenschaftler warnen vor Folgen für die Intelligenz von Kindern

Wissenschaftler befürchten, dass bis zu 50 Prozent aller Neugeborenen in Europa aufgrund von Jodmangel in der Gehirnentwicklung beeinträchtigt sind. mehr…

Internistin im Interview

„Bei der Versorgung von Osteoporose-Patienten hängt Deutschland 20 Jahre hinterher“

Rund sechs Millionen Menschen leiden in Deutschland an Osteoporose. Häufig wird die Erkrankung jedoch gar nicht erkannt. Über dieses und andere Probleme bei der Behandlung von Osteoporose und mögliche Lösungsansätze sprach der änd mit der Internistin Prof. Heide Siggelkow. mehr…

Lumbale Rückenschmerzen

Ein weltweites Problem

Akute und chronische Rückenschmerzen sind nicht mehr nur ein Problem von Menschen in wohlhabenden Ländern. Betroffen sind längst auch Menschen in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen (LMICs: low-income and middle-income countries) -Tendenz steigend. mehr…